Herbarium TUM

Das Herbar am Standort Weihenstephan der Technischen Universität München wurde im Jahre 2012 gegründet. Es besteht derzeit hauptsächlich aus Europäischen Aufsammlungen mit Schwerpunkt Deutschland (Bayern) und Azoren (leg. Hanno Schäfer). Im August 2013 konnte das umfangreiche Privat-Herbar von Prof. Dr. Horst Künne (vormals FH Freising-Weihenstephan) integriert werden.

Das TUM Herbar dient vor allem der Lehre. Typusmaterial ist nicht vorhanden. Eine online Datenbank ist im Aufbau.

Das TUM Herbar ist im index herbariorum (http://sciweb.nybg.org/science2/IndexHerbariorum.asp) und in der CITES-Liste registriert.